Eishockey
NHL: Draisaitl mit Doppelpack, Kahun mit Vorlage

Vancouver (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat beim 4:1 der Edmonton Oilers gegen die Vancouver Canucks zwei Tore erzielt. Im ersten Spiel nach der Qualifikation für die NHL-Playoffs traf Draisaitl mit seinen Saisontoren 25 und 26 zum Ausgleich und zum 2:1.

Mittwoch, 05.05.2021, 07:09 Uhr aktualisiert: 05.05.2021, 07:12 Uhr
Leon Draisaitl (M.r.) traf doppelt für die Edmonton Oilers. Foto: Darryl Dyck

Sein Kumpel Dominik Kahun bereitete zudem den Treffer zum 3:1 durch Evan Bouchard vor. Die Canucks, bei denen Marc Michaelis erneut nicht zum Einsatz kam, haben durch die 20. Saisonniederlage dagegen immer weniger Chancen auf eine Aufholjagd in der Kanada-Division der NHL und doch noch die Teilnahme an den Playoffs.

© dpa-infocom, dpa:210505-99-471859/2

https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7950381?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509832%2F2198364%2F
„Zuversicht und Vorsicht“
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Nachrichten-Ticker