Weltcup in Russland
Snowboarderin Hofmeister gewinnt Parallel-Riesenslalom

Bannoye (dpa) - Die deutsche Snowboarderin Ramona Hofmeister hat den ersten Parallel-Riesenslalom der neuen Saison gewonnen.

Sonntag, 08.12.2019, 10:34 Uhr aktualisiert: 08.12.2019, 10:38 Uhr
Holt sich im russischen Bannoye im Parallel-Riesenslalom den Sieg: Ramona Hofmeister. Foto: Aleksandr Kondratuk

Die 23 Jahre alte Sportlerin aus Oberbayern setzte sich am Finale gegen die Schweizerin Ladina Jenny durch und feierte ihren fünften Weltcupsieg. Einen Tag nach dem zweiten Platz von Weltmeisterin Selina Jörg im Parallel-Slalom von Bannoye sorgte Hofmeister damit für ein weiteres exzellentes Ergebnis des deutschen Snowboard-Teams.

Jörg (31) schied im Viertelfinale gegen Jenny aus, Melanie Hochreiter (23) hatte es in der K.o.-Phase schon eine Runde früher erwischt. Bei den Männern schaffte es nur Stefan Baumeister in die Finalrunde; dort unterlag er im Viertelfinale dem späteren Zweitplatzierten Mirko Felicetti aus Italien.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7117356?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509832%2F2198364%2F
Paderborns Bürgermeister setzt auf „Libori light“
Rummel auf dem Libori-Berg wird es auch in diesem Jahr nicht geben. Stattdessen könnte der Märkteausschuss ein Libori light auf den Weg bringen Auch die Kirche will vom 24. Juli an neun Tage den Heiligen feiern. Foto: Jörn Hannemann
Nachrichten-Ticker