Halbfinale in Tiflis Deutsche Degen-Herren verlieren EM-Halbfinale

Tiflis (dpa). Deutschlands Herrendegen-Team hat bei den Fecht-Europameisterschaften in Tiflis das Finale verpasst.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

In der Vorschlussrunde am Freitag unterlagen die Leverkusener Lukas Bellmann und Fabian Herzberg sowie Richard Schmidt aus Offenbach und Raphael Steinberger aus Solingen dem Olympia-Siebten Russland mit 30:41-Treffern.

Konkurrent im Gefecht um Bronze ist am Nachmittag Tschechien. Im Viertelfinale war dem deutschen Quartett ein überraschendes 45:43 gegen Olympiasieger und Titelverteidiger Frankreich gelungen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.