Währung Neue Zehner: Bundesbank erwartet reibungslose Einführung

Frankfurt/Main (dpa) - Anders als bei der neuen 5-Euro-Note im vergangenen Jahr rechnet die Bundesbank nun mit einer reibungslosen Einführung der neuen Zehner. «Wir sind sehr zuversichtlich, dass es deutlich weniger Beeinträchtigungen geben wird», sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele in Frankfurt.

Von dpa
Gut 16 Monate nach dem Fünfer kommt im September die überarbeitete Zehn-Euro-Note. Foto: Boris Roessler
Gut 16 Monate nach dem Fünfer kommt im September die überarbeitete Zehn-Euro-Note. Foto: Boris Roessler Foto: dpa

Die Automatenbetreiber hätten aus den Erfahrungen vom Mai 2013 gelernt. Damals hatten unter anderem die Deutsche Bahn oder verschiedene Parkhausbetreiber ihre Automaten nicht rechtzeitig umgestellt, so dass die Geräte die neuen Scheine nicht annahmen. Das verärgerte Verbraucher, kostete die Unternehmen aber auch Umsatz, wie Thiele betonte.

Die neuen 10-Euro-Scheine der Europaserie kommen am 23. September in Umlauf.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.