Bielefelder Buchverlag Reise Know-how hat mit Fernreise-Führern begonnen
Deutschland schon länger im Blick

Bielefeld (WB). Einen Namen gemacht hat sich der 1986 gegründete Bielefelder Buchverlag Reise Know-how bundesweit als Spezialist für Fernreisen. Inzwischen ist das Programm deutlich breiter, umfasst neben den Kauderwelsch-Sprachführern und Landkarten zum Beispiel auch Wohnmobil-, Trekking- und Wanderbücher.

Freitag, 08.05.2020, 04:00 Uhr aktualisiert: 08.05.2020, 05:00 Uhr
Peter Rump (links) führt den Verlag Reise Know-how seit 2019 gemeinsam mit seinem Sohn Wayan. Foto: Reise Know-ho

Vor allem aber wurde das Deutschland-Programm in den vergangenen Jahren ziemlich ausgeweitet – „zum Glück“, sagt Verlagssprecherin Birgit Hempel. Schließlich soll dieser Bereich das möglichst bald ausgleichen, was an Nachfrage bei den Fernreiseführern zumindest in diesem Jahr unwiederbringlich verloren geht.

Mit Beginn der Corona-Krise sei die Nachfrage erst einmal total zusammengebrochen. Hempel geht davon aus, dass diejenigen, die jetzt Deutschland als Reiseland neu oder wieder entdecken, dies gern mit Hilfe von Reiseführern tun. Das Deutschland-Programm des Bielefelder Verlags umfasst 29 regionale Titel, 39 Städte- und sieben spezielle Inselführer. Hinzu kommen in der Kauderwelsch-Reihe spezielle Dialektführer unter anderem für Sächsisch, Schwäbisch, Kölsch und Plattdeutsch.

Sohn der Verlagsgründers seit 2019 auch Geschäftsführer

Begonnen hat Peter Rump als Autor. Sein erstes Buch war 1981 ein Globetrotter-Reiseführer für Bali und Lombok. Inzwischen ist er 66 Jahren. 2019 begann sein Sohn Wayan (balinesisch: der Erstgeborene) als zweiter Geschäftsführer in dem Verlag, dessen 17 Mitarbeiter sich aktuell auch in Kurzarbeit befinden. Für jene, die das Fernweh trotz Corona nicht loslässt, startete Rump eine neue Reihe „Reisesplitter“ über besondere Erlebnisse – etwa eine zweijährige Radtour durch die Welt oder die Erfahrungen einer Frau, der in Kasachstan der Begleiter abhanden kam und die danach allein in die Südsee reiste.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7400206?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F
Neuhaus glaubt an „mächtig Stimmung“
Uwe Neuhaus (links, mit Assistent Peter Nemeth) setzt auf die Hilfe der Fans. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker