Problem mittlerweile behoben
Viele Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn ausgefallen

Berlin (dpa) - Kunden der Deutschen Bahn konnten vielerorts keine Fahrkarten am Automaten kaufen. Zahlreiche Geräte hätten in verschiedenen Regionen wegen eines technischen Problems vom frühen nicht zur Verfügung gestanden, sagte ein Bahnsprecher.

Mittwoch, 06.11.2019, 12:31 Uhr aktualisiert: 06.11.2019, 12:34 Uhr
Zahlreiche Fahrkartenautomaten funktionierten heute nicht. Foto: Armin Weigel

Zuvor hatte das «Hamburger Abendblatt» darüber berichtet. Am späten Vormittag sei das Problem behoben worden und die Automaten wieder in Betrieb gegangen. Wie viele der 6000 Automaten betroffen waren, blieb unklar.

Zugbegleiter seien während der Panne angewiesen worden, bei Buchung an Bord keinen Aufpreis zu verlangen, sagte der Sprecher. Sollte dennoch ein Aufpreis verlangt worden sein, könnten sich betroffene Fahrgäste für eine Erstattung an die Bahn wenden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7046259?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F
Trier: Auto erfasst und tötet zwei Menschen in Fußgängerzone
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr nahe der Fußgängerzone in Trier.
Nachrichten-Ticker