August Oetker ist nach Erreichen der Altersgrenze ausgeschieden
Philip Oetker im Beirat

Bielefeld (WB/in). Dem Aufsicht führenden Beirat der Unternehmensgruppe Dr. Oetker gehören ab sofort wieder drei Mitglieder der Eigentümerfamilie an. Nach dem Ausscheiden von Dr. August Oetker, der das Gremium nach Erreichen der Altersgrenze Ende März verlassen hat, rückt jetzt sein ältester Sohn Philip Oetker nach.

Donnerstag, 02.05.2019, 15:53 Uhr aktualisiert: 02.05.2019, 16:04 Uhr
Philip Oetker ist in den Beirat eingetreten. Foto: Oetker

Phliip Oetker ist seit 2007 für die Reederei Hamburg Süd tätig, die inzwischen Teil des Maersk-Konzerns geworden ist. Bei der Hamburg-Süd ist Philip Oetker seit 2016 für den Bereich Sales & Marketing verantwortlich.

Mit dem Vorsitzenden Rudolf Louis Schweizer und seinem Stellvertreter Dr. Alfred Oetker stellen die Gesellschafter auch die Führung des Beirats. Diesem gehören außerdem Dr. Christoph v. Grolman (TBG AG), Dr. Andreas Jacobs (Jacobs Holding), Hans-Otto Schrader (Otto- Beteiligungen) und Anna Maria Braun (B. Braun Melsungen) an.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6581700?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F
Neuhaus glaubt an „mächtig Stimmung“
Uwe Neuhaus (links, mit Assistent Peter Nemeth) setzt auf die Hilfe der Fans. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker