Migration Flüchtlingskrise: Juncker ermahnt Europäer

Straßburg (dpa) - Zwischen Dänemark und Deutschland fährt kein Zug mehr - wegen Hunderter Flüchtlinge, die nach Schweden wollen. Die dänische Polizei bot den in Dänemark fest sitzenden Flüchtlingen unterdessen die Weiterreise mit dem Zug an - wohin ist jedoch unklar. EU-Kommissionschef Juncker findet deutliche Wort: «Es fehlt an Union in dieser Europäischen Union».

Von dpa
EU-Kommissionspräsident Juncker spricht im Europaparlament in Straßburg.
EU-Kommissionspräsident Juncker spricht im Europaparlament in Straßburg. Foto: Patrick Seeger

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.