Explosionen Bombenexplosion im Zentrum von Bangkok

Bangkok (dpa) - Mindestens 19 Tote und rund 80 Verletzte: Eine riesige Explosion hat ein beliebtes Einkaufsviertel in Bangkok ins Chaos gestürzt. Der Sprengsatz detonierte unweit eines bei Einheimischen und Touristen beliebten Schreins in der thailändischen Hauptstadt. Unter den Opfern sollen auch Ausländer sein.

Von dpa
Die Bombe detonierte gegen 19 Uhr Ortszeit, als viele Thailänder und Touristen am Erawan-Schrein waren.
Die Bombe detonierte gegen 19 Uhr Ortszeit, als viele Thailänder und Touristen am Erawan-Schrein waren. Foto: Rungroj Yongrit

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.