Luftverkehr Wrackteil gehört «nahezu sicher» zu einer Boeing 777

Sydney/Paris (dpa) - Gespannt blickt die Welt nach Toulouse. Dort soll das Wrackteil aus dem Indischen Ozean untersucht werden. Angehörige und Ermittler erhoffen sich, dann endlich etwas zum mysteriösen Flug MH370 zu erfahren.

Von dpa
Heiße Spur? Noch ist nicht klar, von welchem Flugzeugtyp die Flügelklappe stammt.
Heiße Spur? Noch ist nicht klar, von welchem Flugzeugtyp die Flügelklappe stammt. Foto: Raymond Wae Tion

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.