Bund-Länder-Runde
Ministerpräsidentenkonferenz am Montag abgesagt

Die Verschiebung des Termins war schon im Vorfeld wahrscheinlich. Jetzt ist es gewiss.

Freitag, 09.04.2021, 12:23 Uhr aktualisiert: 09.04.2021, 12:26 Uhr
In der kommenden Woche wird es keine Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel geben. Foto: Markus Schreiber

Berlin (dpa) - Die für den kommenden Montag geplante nächste Bund-Länder-Runde zum Vorgehen in der Corona-Pandemie fällt aus.

Es werde in der kommenden Woche gar keine Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) geben, teilte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer am Freitag in Berlin mit.

© dpa-infocom, dpa:210409-99-138741/6

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7907860?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198335%2F
NRW plant Öffnungen für Gastronomie und Handel
Karl-Josef Laumann (r.,CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen und und Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen während einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Nachrichten-Ticker