Film
Brad Pitt gewinnt Oscar als bester Nebendarsteller

Hollywood (dpa) - Brad Pitt hat einen Oscar als bester Nebendarsteller gewonnen. Der US-Schauspieler wurde für seine Rolle in dem Quentin-Tarantino-Film «Once Upon a Time in Hollywood» ausgezeichnet. Es war die erste Auszeichnung, die bei der 92. Filmpreis-Gala in der Nacht in Hollywood vergeben wurde. Es ist der erste Schauspiel-Oscar für Pitt; 2014 hatte er als Mit-Produzent des Sklavendramas «12 Years a Slave» einen Oscar für den besten Film bekommen.

Montag, 10.02.2020, 02:21 Uhr aktualisiert: 10.02.2020, 05:00 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7250203?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Schleusener rettet Nürnberg vor dem Abstieg - Oral: «brutal»
Das Team des 1. FC Nürnberg jubelt über den erlösenden Treffer zum 3:1.
Nachrichten-Ticker