Film
Fassbinder-Star Volker Spengler gestorben

Berlin (dpa) - Der mit der Hauptrolle im Fassbinder-Film «In einem Jahr mit 13 Monden» bekannt gewordene Schauspieler Volker Spengler ist tot. Er starb heute im Alter von 80 Jahren in Berlin, wie seine engen Freunde, der Filmemacher Wieland Schulz-Keil und der Hörspielmacher Paul Plamper, der Deutschen Presse-Agentur mitteilten. Spengler wirkte auch in Filmen wie «Die Sehnsucht der Veronika Voss», «Die Ehe der Maria Braun» und in der TV-Miniserie «Berlin Alexanderplatz» von Rainer Werner Fassbinder mit.

Samstag, 08.02.2020, 18:52 Uhr aktualisiert: 08.02.2020, 18:56 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7247519?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Bund und Länder wollen längeren Lockdown bis Mitte Februar
«Frau Merkel schickt uns in die Verlängerung! Durchhalten ist angesagt!» steht auf einer Tafel am neben einem geschlossenen Geschäft im hessischen Friedberg.
Nachrichten-Ticker