Luftverkehr
Grundstein für Großflughafen auf Kreta gelegt

Athen (dpa) - Wegen des boomenden Tourismus baut Griechenland einen Großflughafen auf der Insel Kreta. Den Grundstein dafür legte heute der griechische Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. «In fünf Jahren werden wir hier die ersten Reisenden empfangen», sagte der griechische Premier. Mehr als 7000 Arbeitsplätze sollen in den kommenden Jahren entstehen. Der Großflughafen wird nahe Kastelli im Südosten der Hafenstadt Heraklion gebaut. In Kastelli gibt es bislang einen kleinen Militärflughafen. Der bestehende Flughafen von Heraklion kann den Ansturm der Reisenden nicht mehr bewältigen.

Samstag, 08.02.2020, 12:42 Uhr aktualisiert: 08.02.2020, 12:44 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7246934?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Redet auch noch wer über Inhalte?
Bayerns MInisterpräsident Markus Söder (CSU). Foto: dpa
Nachrichten-Ticker