Parteien
CDU-Politiker fordern Rauswurf der Werteunionisten

Berlin (dpa) - Mehrere CDU-Politiker fordern die Werteunion aus der Partei zu drängen. Hintergrund ist die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten in Thüringen mit Stimmen der AfD. Der Vizechef der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft, Christian Bäumler, sagte dem «Handelsblatt» «Wir brauchen keine AfD-Hilfstruppe in unseren Reihen». Der Werteunion-Vorsitzende Alexander Mitsch erklärte: «Ein linker Ministerpräsident ist Herrn Bäumler also lieber als einer von der FDP.» Es sei eine Schande, dass solche Positionen in der Partei Adenauers vertreten würden.

Samstag, 08.02.2020, 10:45 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7246691?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Arminia: Mittwoch erster Corona-Test seit dem Bayern-Spiel
Bayern-Profi Serge Gnabry (rechts) beim Spiel am Samstag in Bielefeld Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker