Landtag
FDP-Spitze spricht Parteichef Lindner das Vertrauen aus

Berlin (dpa) - Christian Lindner bleibt Parteivorsitzender der FDP. Die Parteispitze sprach ihm mit deutlicher Mehrheit das Vertrauen aus. Von 36 abgegebenen Stimmen erhielt Lindner 33 Ja-Stimmen und eine Nein-Stimme. Zwei Anwesende enthielten sich. Die Beratungen im Bundesvorstand der Freidemokraten waren nach dem Eklat um die Wahl von Parteimitglied Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten nötig geworden. Nachdem Kemmerich die Wahl, die ohne Stimmen der AfD nicht möglich gewesen wäre, angenommen hatte, war auch Lindner unter Druck geraten.

Freitag, 07.02.2020, 15:15 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7245212?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen nominiert
Robert Habeck überlässt die Bühne seiner Co-Vorsitzenden Annalena Baerbock: Sie soll die Grünen als Spitzenkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker