Landtag
CDU schlägt MP-Kandidatur von SPD oder Grünen vor

Berlin (dpa) - Die CDU hat vorgeschlagen, Grüne oder SPD sollten in Thüringen einen Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten aufstellen. Der ehemalige Linken-Regierungschef Bodo Ramelow verfüge offensichtlich nicht über eine Mehrheit im Thüringer Landtag, sagte CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nach einer Sitzung des Parteipräsidiums in Berlin. Die Grünen in Thüringen wehrten gleich ab: «Ich glaube nicht, dass Frau Kramp-Karrenbauer in der Position ist, Vorschläge oder Aufträge zu erteilen», sagte Grünen-Fraktionschef Dirk Adams.

Freitag, 07.02.2020, 13:46 Uhr aktualisiert: 07.02.2020, 13:48 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7244867?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Hart, aber unvermeidbar
Auch im Sport gelten von Montag an extreme Einschränkungen. Foto: Klaus Münstermann
Nachrichten-Ticker