Elektro
Siemens-Hauptversammlung im Zeichen der Klimaproteste

München (dpa) - Siemens steht eine von Protesten und Kritik begleitete Hauptversammlung bevor. Zum Aktionärstreffen heute in München haben verschiedene Gruppierungen Proteste gegen den Konzern angekündigt. Im Zentrum steht dabei die Kritik von Klimaaktivisten an der Beteiligung des Konzerns an einem riesigen Kohlebergbauprojekt des Adani-Konzerns in Australien. Einen Vorgeschmack bekam Siemens bereits gestern: Aktivisten von Greenpeace besetzten das Dach der Konzernzentrale in München und entrollten ein Transparent mit der Aufschrift: «Buschbrände beginnen hier» .

Mittwoch, 05.02.2020, 04:50 Uhr aktualisiert: 05.02.2020, 05:01 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7239825?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Rolle rückwärts beim Kreis Höxter: Corona-Einschränkungen gelten doch schon ab Montag
Von Montag an gelten verschärfte Regeln im Kreis Höxter. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker