Kriminalität
Terrorattacke in London - Täter von Polizei erschossen

London (dpa) - Nach einer erneuten Terrorattacke in Großbritannien sind nun neue Details bekannt geworden. Britische Medien berichten unter Berufung auf Regierungsquellen, der Täter sei wegen Terrordelikten vorbestraft gewesen und erst vor wenigen Tagen aus dem Gefängnis entlassen worden. Die Polizei habe ihn beschattet. Nach Polizeiangaben hat der Mann in London zwei Menschen mit einer Stichwaffe verletzt, einen davon lebensgefährlich. Das dritte Opfer erlitt Verletzungen durch Glassplitter. Der Attentäter sei von Polizisten erschossen worden.

Montag, 03.02.2020, 00:01 Uhr aktualisiert: 03.02.2020, 05:03 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7235591?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Corona-Pandemie: Teil-Lockdown bis zum 10. Januar
Bundeskanzlerin Merkel (M) spricht bei einer Pressekonferenz nach der Videokonferenz mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer.
Nachrichten-Ticker