Fußball
Löw: Erfolge mit Nationalteam keine «Selbstverständlichkeit»

Berlin (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat vor der EM 2020 vor zu hohen Erwartungen an seine junge Fußball-Nationalmannschaft gewarnt. «Die Jahre der Selbstverständlichkeit sind vorbei. Wir müssen uns alles neu und hart erarbeiten, Schritt für Schritt, mit Leidenschaft, Begeisterung und Überzeugung», sagte der 59-Jährige im Interview der «Bild am Sonntag» und der «Welt am Sonntag». Er forderte von seinem Team mit Blick auf die EM «Demut und Bescheidenheit». Bei dem Turnier im Juni und Juli dieses Jahres bestreitet Deutschland alle drei Gruppenspiele in München.

Sonntag, 02.02.2020, 08:47 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7232538?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Comeback mit Auswärtspunkt
Arminias Cebio Soukou (links, hier gegen Frankfurts Martin Hinteregger) erzielte das 1:0 für den Aufsteiger. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker