EU
Bundesregierung betont zum Brexit Einheit der EU

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union als Einschnitt für Europa bedauert und zugleich die Einheit der restlichen EU betont. «Wir setzen als Bundesregierung auch in Zukunft darauf, dass Großbritannien ein enger Partner, ein Freund ist», sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Auf der Grundlage langjähriger Freundschaft und der gemeinsamen rechtsstaatlichen demokratischen Werte, die auch die Werte Europas seien, werde man weiterhin eng zusammenarbeiten.

Samstag, 01.02.2020, 08:45 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7231448?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Edmundsson lässt Arminia jubeln
Der Jubel ist riesig: Die Arminen feiern ihren Siegtorschützen Joan Simun Edmundsson (Mitte). Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker