Klima
Greta Thunberg fährt zu Klimakundgebung in der Schweiz

Lausanne (dpa) - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg nimmt vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos kommende Woche an einer Kundgebung in Lausanne teil. Das berichteten die Veranstalter, ihr Team in Schweden bestätigte die Reisepläne. Die Schweizer vom Klimastreikkollektiv climatestrike.ch wollen in Lausanne am Genfersee am kommenden Freitag den Jahrestag der ersten Demonstration im Rahmen der von Thunberg angestoßenen Klimaschulstreiks feiern. Thunberg nahm in Lausanne im vergangenen Sommer bereits an einer einwöchigen Klimaveranstaltung der Universität für junge Leute teil.

Donnerstag, 09.01.2020, 19:42 Uhr aktualisiert: 09.01.2020, 19:44 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7181445?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ordnungsamts-Mitarbeiter beim Wildpinkeln erwischt
Zwei Männer, von denen einer eine Weste des Ordnungsamts trägt, klingeln und warten dann vor dem Haus. Als niemand öffnet, geht der Ordnungsamtsmitarbeiter an die Zypressenhecke und pinkelt. Die Videokamera des Hausbesitzers hat alles aufgezeichnet. Foto:
Nachrichten-Ticker