Konflikte
USA bereiten mögliche Evakuierung aus dem Nahen Osten vor

Athen (dpa) - Für den Fall, ihre Bürger wegen des Konflikts mit dem Iran aus dem Nahen Osten ausfliegen zu müssen, haben die USA mehrere Transporthubschrauber und Flugzeuge nach Zypern verlegt. Acht US-Hubschrauber vom Typ «Chinook» und «Black Hawk» flogen von einem griechischen Militärflughafen nahe Athen nach Zypern, berichtet die Zeitung «Kathimerini». Auch C-130-Transporflugzeuge seien vom US-Stützpunkt Souda auf Kreta nach Zypern abgeflogen.

Donnerstag, 09.01.2020, 12:03 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7180186?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Teil-Lockdown wird bis in den Januar verlängert
Zusammengestellte Stühle stehen vor einem gastronomischen Betrieb in Potsdam.
Nachrichten-Ticker