Konflikte
Trump kündigt weitere Sanktionen gegen den Iran an

Washington - US-Präsident Donald Trump hat weitere Sanktionen gegen den Iran angekündigt. Die USA würden Irans Aggressionen nicht unbeantwortet lassen, erklärte Trump im Weißen Haus. Außerdem betonte er, dass die iranischen Raketenangriffe auf zwei von US-Soldaten genutzte Militärstützpunkte im Irak keine Todesopfer gefordert hätten. Der Angriff ist ein Vergeltungsschlag darauf gewesen, dass die USA den iranischen General Ghassem Soleimani getötet hatten. Trump forderte Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und China auf, nicht mehr am Atomabkommen mit dem Iran festzuhalten.

Mittwoch, 08.01.2020, 17:49 Uhr aktualisiert: 08.01.2020, 17:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7179254?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Trauer um fast 80.000 Corona-Tote
Die Teilnehmer während der Gedenkfeier im Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt.
Nachrichten-Ticker