EU
Brexit: Von der Leyen reist zu Johnson nach London

London (dpa) - EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen trifft heute den britischen Premierminister Boris Johnson in London. Dabei soll es um den für 31. Januar geplanten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union und die anstehenden Verhandlungen über die künftigen Beziehungen gehen. Schon Ende dieses Jahres soll ein Handelsabkommen stehen. Zu der künftigen Partnerschaft hält von der Leyen auch eine Rede an der renommierten London School of Economics. Begleitet wird von der Leyen von EU-Chefunterhändler Michel Barnier.

Mittwoch, 08.01.2020, 04:52 Uhr aktualisiert: 08.01.2020, 05:01 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7177631?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen nominiert
Robert Habeck überlässt die Bühne seiner Co-Vorsitzenden Annalena Baerbock: Sie soll die Grünen als Spitzenkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker