Konflikte
Mehr Sicherheit für US-Einrichtungen in Deutschland

Düsseldorf (dpa) - Wegen der Eskalation im Nahen Osten sind auch in Deutschland Sicherheitsmaßnahmen für US-Einrichtungen verstärkt worden. Der erhöhte Schutz gilt auch für israelische und jüdische Einrichtungen, hieß es aus den Innenministerien in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Die USA hatten in der Nacht zum Freitag den iranischen General Ghassem Soleimani bei einem gezielten Luftangriff im Irak getötet. Seither drohen Teheran und Washington sich gegenseitig mit weiteren Aktionen. Das Bundeskriminalamt hat daraufhin eine neue Gefährdungseinschätzung angekündigt.

Montag, 06.01.2020, 18:51 Uhr aktualisiert: 06.01.2020, 18:54 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7175358?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ordnungsamts-Mitarbeiter beim Wildpinkeln erwischt
Zwei Männer, von denen einer eine Weste des Ordnungsamts trägt, klingeln und warten dann vor dem Haus. Als niemand öffnet, geht der Ordnungsamtsmitarbeiter an die Zypressenhecke und pinkelt. Die Videokamera des Hausbesitzers hat alles aufgezeichnet. Foto:
Nachrichten-Ticker