Konflikte
Pelosi will Trumps Militäraktionen gegen den Iran begrenzen

Washington (dpa) - Die Frontfrau der US-Demokraten, Nancy Pelosi, will mit einer Abstimmung im Repräsentantenhaus US-Präsident Donald Trump an einer Eskalation des Konflikts mit dem Iran hindern. In einem Brief an ihre Parteikollegen schrieb Pelosi, das Repräsentantenhaus werde in der nun beginnenden Woche über die Anwendung der «War Powers Resolution» stimmen. Das Gesetz aus den 1970er Jahren legt unter anderem Regeln dafür fest, wie Präsidenten das US-Militär einsetzen können, wenn keine Kriegserklärung des US-Kongresses vorliegt.

Montag, 06.01.2020, 08:55 Uhr aktualisiert: 06.01.2020, 08:58 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7173423?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Verdi will Warnstreiks im öffentlichen Dienst ausweiten
Im öffentlichen Dienst brodelt es. Laut Verdi-Chef werden sich die Warnstreiks in Kommunen ausdehnen.
Nachrichten-Ticker