Fußball
Liverpool gewinnt Pokalderby gegen Everton mit 1:0

Liverpool (dpa) - Der Premier-League-Tabellenführer FC Liverpool hat auch ohne viele seiner Stars die vierte Runde des englischen FA Cups erreicht. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp setzte sich mit 1:0 im Lokalderby gegen den Stadtnachbarn FC Everton durch, der vom früheren Bayern-Coach Carlo Ancelotti trainiert wird. Den Siegtreffer für Liverpool erzielte der U23-Profi Curtis Jones mit einem Traumtor aus 20 Metern. Damit verhinderte der 18-Jährige, dass die Reds ein Wiederholungsspiel bestreiten müssen und der Spielplan für die Klopp-Elf noch voller wird.

Sonntag, 05.01.2020, 19:02 Uhr aktualisiert: 05.01.2020, 19:04 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7172383?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Tödliche Attacke in Nizza - Höchste Terrorwarnstufe
Polizisten der Eliteeinheit Raid treffen ein, um die Kirche Notre-Dame nach einem Messerangriff zu durchsuchen.
Nachrichten-Ticker