Tarife
Beamtenbund droht mit Kita-Streiks

Berlin (dpa) - Eltern von Kindern in kommunalen Kindertagesstätten müssen sich ab dem Frühjahr auf Arbeitskämpfe in den Betreuungseinrichtungen einstellen. Der Chef des Beamtenbunds, Ulrich Silberbach, sagte der «Rheinischen Post» mit Blick auf die dann startenden Tarifverhandlungen: «Trotz deutlicher Verbesserungen für die Erzieher ist das Problem nicht gelöst.» Der Job müsse attraktiver werden. «Die Angst vor Kita-Streiks kann ich Ihnen also nicht nehmen, weil die kommunalen Arbeitgeber mit Blick auf ihre Haushaltslage wieder auf der Bremse stehen werden.»

Samstag, 04.01.2020, 06:00 Uhr aktualisiert: 04.01.2020, 06:02 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7169408?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
So geht das nicht weiter!
Hier wird kein Umsatz gemacht (Symbolbild).
Nachrichten-Ticker