Konflikte
Iran: Tötung Soleimanis größter strategischer Fehler der USA

Teheran (dpa) – Der iranische Sicherheitsrat hat die Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani scharf verurteilt und den USA Vergeltung angedroht. «Die USA sollten wissen, dass dies bis jetzt ihr größter strategischer Fehler in der Region war und dass sie aus dieser Sache nicht heil herauskommen werden.» So hieß es in einer Erklärung, die der Sicherheitsrat nach einem Krisentreffen in Teheran veröffentlichte. Die Rache des Irans werde «zu einem geeigneten Zeitpunkt und an einem geeigneten Ort» erfolgen.

Freitag, 03.01.2020, 18:06 Uhr aktualisiert: 03.01.2020, 18:08 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7168985?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ordnungsamts-Mitarbeiter beim Wildpinkeln erwischt
Zwei Männer, von denen einer eine Weste des Ordnungsamts trägt, klingeln und warten dann vor dem Haus. Als niemand öffnet, geht der Ordnungsamtsmitarbeiter an die Zypressenhecke und pinkelt. Die Videokamera des Hausbesitzers hat alles aufgezeichnet. Foto:
Nachrichten-Ticker