Unfälle
Tour-Lkw der Ehrlich Brothers in Unfall verwickelt

Beckum (dpa) - Ein Tour-Lastwagen der Magier-Brüder Andreas und Chris Ehrlich ist auf der A2 bei Beckum in einen Unfall verwickelt worden. Das erklärte das Management. Die Ehrlich Brothers selbst waren nicht beteiligt. Bei dem Unfall wurden sieben Menschen verletzt, einige von ihnen schwer. Nach Polizeiangaben war ein 29 Jahre alter Autofahrer am Abend aus ungeklärter Ursache auf den Lkw aufgefahren. Durch den Aufprall drehte sich sein Auto auf der Fahrbahn und kam zum Stehen. Zwei weitere Autos prallten auf den Unfallwagen.

Freitag, 03.01.2020, 16:47 Uhr aktualisiert: 03.01.2020, 16:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7168726?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
41 Bewohner positiv getestet
41 Bewohner und 15 Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheimes Jordanquelle in Bad Lippspringe sind bis Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Heimleitung steht nach eigenen Angaben in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker