Kriminalität Verdächtige von Jersey City sollen Uber-Fahrer getötet haben

Jersey City (dpa) - Vor der Schießerei bei New York mit insgesamt sechs Toten sollen die beiden Tatverdächtigen einen weiteren Mann getötet haben. Die verstorbenen Verdächtigen seien Hauptverdächtige für die Tötung eines Uber-Fahrers in der Stadt Bayonne, teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit. Die genauen Hintergründe der Taten sowie das Motiv der mutmaßlichen Täter würden noch weiter untersucht. Medienberichten zufolge führten die Ermittlungen in dem Fall auf die Spur der beiden mutmaßlichen Täter von Jersey City, die mehrere Menschen in einem jüdischen Laden erschossen haben sollen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7126753?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F