Gesellschaft Südafrikanerin ist die neue «Miss Universe»

Atlanta (dpa) - Die neue «Miss Universe» kommt aus Südafrika. Zozibini Tunzi wurde im Finale in Atlanta zur neuen Titelträgerin gekrönt. Die 26-jährige Gewinnerin engagiere sich im Kampf gegen geschlechtsspezifische Gewalt und sei eine «stolze Verfechterin natürlicher Schönheit», heißt es auf der Internetseite des Wettbewerbs. Auf den zweiten und dritten Plätzen landeten nach Angaben des Senders Miss Mexiko und Miss Puerto Rico. Für Deutschland war die 23-jährige Miriam Rautert aus Berlin angetreten.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7119884?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F