Vulkane
Mehrere Vermisste nach Vulkanausbruch in Neuseeland

Wellington (dpa) - Nach einem Vulkanausbruch auf der neuseeländischen Insel White Island suchen die Rettungskräfte nach mehreren Vermissten. Die Polizei bestätigte, dass sich während der Eruption gegen 14.11 Uhr Ortszeit bis zu 50 Menschen auf der Insel aufhielten. Mindestens ein Besucher sei schwer verletzt worden. Mehrere andere Menschen, die vermutlich auf White Island waren, seien noch nicht ausfindig gemacht worden. White Island liegt im Nordosten von Neuseelands Nordinsel, etwa 50 Kilometer von der Küste entfernt.

Montag, 09.12.2019, 05:51 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7119847?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Paderborns Bürgermeister setzt auf „Libori light“
Rummel auf dem Libori-Berg wird es auch in diesem Jahr nicht geben. Stattdessen könnte der Märkteausschuss ein Libori light auf den Weg bringen Auch die Kirche will vom 24. Juli an neun Tage den Heiligen feiern. Foto: Jörn Hannemann
Nachrichten-Ticker