Tiere
Berliner Zoo will Panda-Namen bekanntgeben

Berlin (dpa) - Junge oder Mädchen? Daraus hat der Berliner Zoo bei seinen niedlichen Panda-Zwillingen bisher ein Geheimnis gemacht. Heute soll es gelüftet werden. Gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller und dem chinesischen Botschafter Wu Ken will der Zoo nach chinesischer Tradition 100 Tage nach der Geburt die Namen und das Geschlecht der schwarz-weißen Bärchen nennen. Bärin Meng Meng hatte am 31. August das erste Mal Junge bekommen. Für den Berliner Zoo war das eine absolute Premiere.

Montag, 09.12.2019, 02:04 Uhr aktualisiert: 09.12.2019, 05:01 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7119751?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Bewusst eine Eskalation vermeiden
Besetzer im Wald am Steinhausener Weg sitzen in den Baumkronen auf Paletten. Einige Bäume sollten bis zum 28. Februar (danach gilt ein allgemeines Fällverbot) für die Laibach-Verlegung entfernt werden. Die Firma Storck verzichtet jetzt bewusst auf eine zeitnahe Räumung, um eine Eskalation zu vermeiden.
Nachrichten-Ticker