Konflikte Gefangenenaustausch zwischen den USA und dem Iran

Teheran (dpa) - Die USA und der Iran haben zwei Gefangene ausgetauscht. Der Schritt erfolgte in der Schweiz, bestätigte die dortige Regierung. Ein im Iran inhaftierter US-Historiker wurde gegen einen in den USA festgesetzten iranischen Biomediziner ausgetauscht. Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif twitterte: «Ich bin froh, dass Professor Massud Soleimani und Herr Xiyue Wang bald wieder mit ihren Familien vereint sind.» Die US-Regierung äußerte sich erfreut über Wangs Freilassung und versicherte, sie werde nicht ruhen, bis alle zu Unrecht im Ausland inhaftierten Amerikaner wieder frei seien.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7117067?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F