Lebensmittel
Fleischlieferant stoppt Produktion wegen Schädlingen

Bremen (dpa) - Schaben im Betrieb: Wegen eines Schädlingsbefalls auf dem Gelände des Fleischlieferanten Bley in Edewecht bei Oldenburg hat das Unternehmen die Produktion gestoppt. Man habe sofort Spezialisten zur Schädlingsbekämpfung und Hygienelabore hinzugezogen und sei dabei, den gesamten Betrieb von Grund auf zu reinigen und zu desinfizieren, schrieb das Unternehmen auf Facebook. Für Verbraucher besteht demnach keine Gefahr. Es seien keine Verunreinigungen an den Lebensmitteln festgestellt worden.

Samstag, 07.12.2019, 16:54 Uhr aktualisiert: 07.12.2019, 16:56 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7116681?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Bewusst eine Eskalation vermeiden
Besetzer im Wald am Steinhausener Weg sitzen in den Baumkronen auf Paletten. Einige Bäume sollten bis zum 28. Februar (danach gilt ein allgemeines Fällverbot) für die Laibach-Verlegung entfernt werden. Die Firma Storck verzichtet jetzt bewusst auf eine zeitnahe Räumung, um eine Eskalation zu vermeiden.
Nachrichten-Ticker