Gesundheit
Frau nach sechs Stunden ohne eigenen Herzschlag wiederbelebt

Barcelona (dpa) - In Spanien haben Ärzte eine Frau nach mehr als sechs Stunden ohne eigenen Herzschlag ins Leben zurückgeholt. Die 34-jährige Britin hatte Anfang November beim Wandern in den Pyrenäen einen Herzstillstand erlitten. Das teilte das Universitätskrankenhaus Vall d'Hebron in Barcelona mit. Die Frau konnte gerettet werden, weil eine starke Unterkühlung zerstörerische Prozesse im Gehirn verzögert hatte. Bei einem Herzstillstand drohen binnen Minuten bei normalen Temperaturen irreversible Schäden und schließlich der Hirntod.

Freitag, 06.12.2019, 17:10 Uhr aktualisiert: 06.12.2019, 17:12 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7115136?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Schnellere Corona-Impfung im Einzelfall möglich
Das Land will mit einer neuen Regelung jetzt dafür sorgen, dass sich vorerkrankte Menschen bevorzugt impfen lassen können.
Nachrichten-Ticker