Soziales
Streiks legen Verkehr in Frankreich lahm

Paris (dpa) - Wegen Streiks bei der staatlichen Bahngesellschaft und beim Pariser Nahverkehr kommt es in Frankreich heute Morgen zu massiven Behinderungen. Insbesondere in der Hauptstadtregion Paris stauen sich die Autos. Zahlreiche Gewerkschaften hatten im Konflikt um die geplante Rentenreform zu den Protesten aufgerufen. Auch an Schulen, im öffentlichen Dienst, in Krankenhäusern oder der Justiz soll die Arbeit niedergelegt werden.

Donnerstag, 05.12.2019, 08:12 Uhr aktualisiert: 05.12.2019, 08:16 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7111197?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Arminia und der Karten-Ärger
Zu 20 Prozent darf die Schüco-Arena am Samstag ausgelastet werden. Die Registrierung für die etwa 5400 Karten sorgt für Probleme. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker