Klima
Germanwatch: Deutschland unter den Top Drei bei Klimaschäden

Madrid (dpa) - Deutschland war laut einem Ranking der Entwicklungsorganisation Germanwatch im vergangenen Jahr erstmals unter den drei am stärksten von Extremwetter betroffenen Staaten. Wegen der Hitzewellen, Stürme und Dürren des Jahres 2018 landete Deutschland hinter Japan und den Philippinen auf Platz drei im Klima-Risiko-Index, den Germanwatch auf der Weltklimakonferenz in Madrid vorstellte. Das gab es in der 14-jährigen Geschichte des Ländervergleichs noch nie.

Mittwoch, 04.12.2019, 10:47 Uhr aktualisiert: 04.12.2019, 10:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7109603?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Unbekannte setzen Puppe aufs Gleis
Eine Puppe haben Unbekannte in Marsberg auf die Bahngleise gesetzt. Ein Zug der Linie RE17, die von Warburg nach Meschede fährt, überrollte die Puppe.
Nachrichten-Ticker