Kriminalität
Den Haag: Messerangreifer verletzt drei Minderjährige

Den Haag (dpa) - In einer belebten Einkaufsstraße in Den Haag hat ein Mann mit einem Messer um sich gestochen und drei Menschen verletzt. Alle drei Opfer seien minderjährig. Nähere Angaben, etwa zur Schwere der Verletzungen sowie zum Tathergang, machten die Ermittler zunächst nicht. Es gab keine Hinweise auf ein terroristisches Motiv. Die Polizei leitete eine Großfahndung nach dem flüchtigen Täter ein. Der Vorfall ereignete sich wenige Stunden nach einer Terrorattacke in London. Dort waren bei einem Messerangriff zwei Menschen getötet und drei verletzt worden. Der Angreifer wurde erschossen.

Freitag, 29.11.2019, 23:40 Uhr aktualisiert: 29.11.2019, 23:44 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7099302?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Debatte über Rückkehr zur Wehrpflicht
Rekruten der Bundeswehr nehmen im Jahr 2009 in Berlin an dem öffentlichen Gelöbnis teil.
Nachrichten-Ticker