Kriminalität
Polizei: Mehrere Verletzte bei Messerangriff in London

London (dpa) - Bei einer Messerattacke mitten in London sind mehrere Menschen verletzt worden. Das teilte Scotland Yard mit. Ein Mann wurde festgenommen. Der Vorfall ereignete sich auf der Themsebrücke London Bridge. Berichten zufolge sollen mehrere Schüsse gefallen sein. Der britische Nachrichtensender Sky News berichtet, die Polizei habe auf einen Mann geschossen, bestätigt ist das aber noch nicht. Einem BBC-Reporter zufolge, der am Tatort war, hatten mehrere Menschen versucht, einen Mann zu Boden zu drücken. Dann seien Schüsse gefallen. Die Brücke und Umgebung wurden weiträumig abgesperrt.

Freitag, 29.11.2019, 16:17 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7098095?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Arminia jagt Vasiliadis
Im Mai 2019 waren Sebastian Vasiliadis (rechts) und Manuel Prietl Gegner. Bald könnten sie gemeinsam für Arminia auflaufen. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker