Geschichte
Seehofer: Einheit war mein schönstes Erlebnis in der Politik

Hof (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat im Rückblick auf Mauerfall und deutsche Einheit von einem «Glücksmoment» gesprochen. «Die deutsche Einheit war für mich das schönste politische Erlebnis, das ich in 50 Jahren Politik hatte», sagte Seehofer im bayerischen Hof. Er erinnere sich noch sehr lebhaft, wie er am 9. November 1989 den Fall der Mauer erlebt habe, nämlich während einer Bundestagssitzung in Bonn, sagte Seehofer. Der gesamte Bundestag habe sich erhoben und die Nationalhymne gesungen. «Das war für mich ein Gänsehauterlebnis, das vergessen Sie Ihr ganzes Leben lang nicht.»

Samstag, 09.11.2019, 19:56 Uhr aktualisiert: 09.11.2019, 20:02 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7053386?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Hummels genügen zwei Chancen gegen chancenlose Arminen
Mats Hummels (rechts) hebt ab, köpft und trfft zum 2:0 - die Vorentscheidung in der Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker