Geschichte
Vor 30 Jahren fiel die Mauer - Deutschland erinnert sich

Berlin (dpa) - Deutschland feiert heute den Fall der Mauer vor genau 30 Jahren und erinnert an die friedliche Revolution. In Berlin werden zu einer zentralen Veranstaltung in der Mauer-Gedenkstätte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Am Abend wird Steinmeier am Brandenburger Tor bei einer großen Bühnenshow zu den Menschen sprechen. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen starben an der Mauer in Berlin mindestens 140 Menschen durch das DDR-Grenzregime.

Samstag, 09.11.2019, 00:38 Uhr aktualisiert: 09.11.2019, 05:01 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7052255?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Comeback mit Auswärtspunkt
Arminias Cebio Soukou (links, hier gegen Frankfurts Martin Hinteregger) erzielte das 1:0 für den Aufsteiger. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker