Geschichte
Umfrage: Mauerfall war für Mehrheit ein Glücksfall

Berlin (dpa) - Durch den Mauerfall vor 30 Jahren hat sich das Leben in Deutschland aus Sicht einer großen Mehrheit verbessert. 74 Prozent bejahten dies in einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar im Auftrag der Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur - und zwar gleichermaßen in Ost und West. Aktuell denken demnach aber 41 Prozent, dass die Unterschiede zwischen den Menschen in Ost- und Westdeutschland gegenüber Gemeinsamkeiten überwiegen. In Ostdeutschland sehen das 62 Prozent der dort Befragten so, im Westen 36 Prozent.

Donnerstag, 07.11.2019, 14:19 Uhr aktualisiert: 07.11.2019, 14:24 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7048402?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Diese neue Corona-Schutzverordnung gilt ab Dienstag in Nordrhein-Westfalen
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (rechts, CDU) und Andreas Pinkwart (FDP) informieren über neue Corona-Schutzbedingungen in dem Bundesland.
Nachrichten-Ticker