Tourismus
Schlichtungsstelle für Beschwerden bei Pauschalreisen kommt

Berlin (dpa) - Für Verbraucher soll nach einem Medienbericht noch in diesem Jahr eine Schlichtungsstelle für Pauschalreisen eingerichtet werden. Sie soll unter dem Dach der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ufgebaut werden, die bisher bei Beschwerden zum Flug-, Bahn- und Busverkehr außergerichtlich schlichtet. Die Institution werde ihre Arbeit noch dieses Jahr aufnehmen, sagte SÖP-Geschäftsführer Heinz Klewe den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Die Stelle hatte schon im Frühjahr angekündigt, sich auch auf Beschwerden über Pauschalreisen einzurichten.

Donnerstag, 07.11.2019, 12:46 Uhr aktualisiert: 07.11.2019, 12:48 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7048239?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen nominiert
Robert Habeck überlässt die Bühne seiner Co-Vorsitzenden Annalena Baerbock: Sie soll die Grünen als Spitzenkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker