Landtag
Mohring zum CDU-Fraktionschef in Thüringen gewählt

Erfurt (dpa) - Mitten in einer CDU-Debatte um Abgrenzung oder Gespräche mit der AfD ist Thüringens Parteichef Mike Mohring zum Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Der 47-Jährige erhielt in der konstituierenden Sitzung der neu zusammengesetzten Fraktion 66 Prozent der Stimmen, sagten mehrere Abgeordnete. Einen Gegenkandidaten habe es nicht gegeben. Wegen der Wahlschlappe mit dem Verlust von einem Drittel der Landtagsmandate steht Mohring innerhalb der Thüringer CDU in der Kritik. Nach der Landtagswahl 2014 war er noch einstimmig zum Fraktionschef gewählt worden.

Mittwoch, 06.11.2019, 13:32 Uhr aktualisiert: 06.11.2019, 13:36 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7046357?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Asta-Sommerfestival 2021 gesichert
Nächstes Jahr soll wieder das Asta-Sommerfestival auf dem Campus der Uni Paderborn gefeiert werden – coronabedingt möglicherweise aber anders als hier im Jahr 2019. Foto: Jörn Hannemann
Nachrichten-Ticker