Wahlen
Katalonien: Am Wahlsonntag massives Sicherheitsaufgebot

Madrid (dpa) - Die spanische Regierung plant bei der Parlamentswahl am Sonntag ein massives Sicherheitsaufgebot in der abtrünnigen Region Katalonien. Neben rund 8000 Beamten der Regionalpolizei sollen bis zu 4500 Einsatzkräfte der Nationalpolizei und der Zivilgarde für Sicherheit und Ordnung sorgen. Das berichtete die Zeitung «El País». Die katalanische Gesellschaft ist tief gespalten zwischen Bürgern, die für die Einheit Spaniens sind und denen, die sich eine Trennung wünschen.

Mittwoch, 06.11.2019, 09:55 Uhr aktualisiert: 06.11.2019, 10:00 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7045938?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Weniger Respekt, bitte
„Stand jetzt spüre ich definitiv keine Verunsicherung“, sagt Fabian Klos. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker