Börsen
Dax schließt über 13 000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat erstmals seit fast eineinhalb Jahren wieder die Hürde von 13 000 Punkten übersprungen. Der Leitindex schloss mit einem Plus von 1,35 Prozent bei 13 136 Punkten und notierte damit so hoch wie zuletzt Mitte Juni 2018. Ein Euro kostete zuletzt 1,1146 US-Dollar.

Montag, 04.11.2019, 18:46 Uhr aktualisiert: 04.11.2019, 18:48 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7043205?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Hummels genügen zwei Chancen gegen chancenlose Arminen
Mats Hummels (rechts) hebt ab, köpft und trfft zum 2:0 - die Vorentscheidung in der Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker