Parlament
Nachfolger von Parlamentspräsident Bercow wird gewählt

London (dpa) - Das britische Unterhaus entscheidet heute in London über die Nachfolge von Parlamentspräsident John Bercow. Zur Wahl stehen mehrere Kandidaten. Es wird solange in geheimer Wahl abgestimmt, bis ein Bewerber die absolute Mehrheit erhält. Bercow war seit 2009 «Speaker of the House of Commons». Der 56-Jährige wurde international durch seine markanten «Order»-Rufe bekannt. Im Streit um den geplanten EU-Austritt des Landes kritisierten vor allem Brexit-Hardliner den Politiker als parteiisch.

Montag, 04.11.2019, 01:59 Uhr aktualisiert: 04.11.2019, 05:01 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7041329?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
93 Verletzte und 59 Festnahmen nach Protesten in Berlin
Die Polizei halten eine Teilnehmerin der Demonstration verschiedener palästinensischer Gruppen in Neukölln fest.
Nachrichten-Ticker